Tipp 1!
Wenn du die Seide etwas stärkst, lässt sie sich besser faltenfrei aufkleben.



Abb.1



Abb.2



Abb.3

Tipp 2!
Beginne damit an der Seite , die Du bündig mit der Folie abgeschnitten hast.

  Tipp 3!
Nimm einen Zahnstocher zu Hilfe, um die Seide ganz zwischen Ring und Folie verschwinden zu lassen.

Sprache wählenHomeGalerieGolden Award

über michMaterialLampenfußLampenschirmMontage FußMontage Schirm

Montage Schirm

Die Lampenschirmfolie schneidest du exakt nach der Schablone zu. An einer Schmalseite (H) gibst du 10 mm zu, um den Schirm dort später zusammen zu kleben.
      Nach dem Fixieren, Waschen und Bügeln der Seide, spannst du sie wieder, mit der bemalten Seite nach unten, faltenfrei auf den Rahmen. (Tipp1) Löse dann an einer Schmalseite (H) der Folie ein paar Zentimeter von dem Abdeckpapier und klebe sie auf die Seide. Danach kannst du mit einer Hand das Papier langsam weiter abziehen und dabei die Folie mit der anderen Hand andrücken.
      Nimm alles vom Rahmen und schneide an einer Schmalseite (H) die Seide bündig mit der Folie ab. Die andere Seite bereitest du für das Zusammenkleben vor. Dafür klebst du einen Streifen Klebeband halb auf die Folie und halb auf die überstehende Seide (Abb.1) und schneidest diese bündig mit dem Klebeband ab. Entferne das Papier am Klebeband und klebe die Seide nach innen um.
      Um später an dieser Stelle den Schirm zu schließen, klebst du jetzt auf den umgeschlagenen Seidenstreifen bündig zur Folienkante einen Klebestreifen, aber lasse oben und unten etwa 2 cm frei. Das Papier am Streifen noch nicht abziehen. Jetzt klebst du auf die überstehende Seide am unteren und oberen Rand ebenfalls Klebeband. Beginne damit aber schon etwa 1-2mm auf der Folienkante.
      Bei einem konischen Schirm musst du das Band für den unteren Ring außen immer wieder etwas einschneiden, für den oberen Ring entsprechend innen. Im Abstand von 8 mm zur Folienkante wird die Seide zusammen mit dem Band abgeschnitten.(Abb.2)
      Ziehe am unteren Rand das Papier vom Klebeband ab und lege den Ring mit den Stegen genau auf die Folienkante. (Tipp2) Klebe nun die Seide um den Ring. (Tipp3) Mit dem oberen Ring verfährst du genauso. (Abb.3)
      Am Schluss ziehst du das Papier von dem Klebestreifen an der Schmalseite ab und klebst den Schirm zusammen.
      Jetzt musst du nur noch den Schirm auf den Fuß setzen, eine Birne eindrehen und einschalten.

Dein Kunstwerk ist vollendet!

Wenn du auch andere Kunsthandwerke kennen lernen möchtest, schaut mal auf folgenden Sites nach

http://www.kunsthandwerk.igelig.de/

http://www.hobbyundkunst.de

|Start|Home|Galerie|Herstellung|Gästebuch| Award|E-Mail

| Übersicht | Material | Lampenfuß | Lampenschirm | Montage Fuß | Montage Schirm